DANKE Oberstark!

Heute besuchten uns das Team von „Oberstark“ aus der Grüntalstraße 5 und unser Bürgermeister Pattrick Haas. Im Gepäck hatten sie für jedes Kind ein tolles Geschenk:

Einen prall gepackten Rucksack mit nützlichen Dingen vom Bleistift bis zum Büchergutschein.

Danke Oberstark, danke Herr Haas!

„Unsere Kinder leiden besonders unter den geltenden Kontaktbeschränkungen, daran habe ich keinen Zweifel. Wenn ich im Kindes- oder Jugendalter meine Freunde nicht hätte treffen können, wäre ich damit nur schwer klargekommen. Umso glücklicher bin ich, dass ich heute gemeinsam mit dem Projekt „Oberstark“ den Kindern der Grundschule in der Grüntalstraße tolle Geschenkrucksäcke übergeben durfte“, so Pattrick Haas.

Das von der Kupferstadt Stolberg, dem Helene-Weber-Haus, der AWO und dem SKF betriebene Projekt „Oberstark“ hat unsere Schule bereits in der Vergangenheit regelmäßig mit tollen Angeboten unterstützt. Von Ferienspielen, Schwimmkursen, Pausenspielen bis hin zur Elternberatung und zur Hausaufgabenhilfe reicht das Angebot. Da aber aufgrund der Pandemie viele Angebote nicht stattfinden konnten waren Mittel verfügbar, die das tolle Geschenk möglich machten, berichtet Frau Rößner, die das Projekt leitet.

Der Besuch hat für viele leuchtende Kinderaugen gesorgt, denn die Kinder fanden in ihren  Rucksäcken unter anderem Trinkflaschen, Schreibwaren, Spielzeuge, einen Gutschein der Bücherstube am Rathaus, Süßigkeiten des Supermarktes Kaufland, selbstgenähte Weihnachtssäcke (Low-Tec), Fahrradreflektoren und vieles mehr.

Die Rucksäcke wurden mit dem neuen städtischen E-Lastenrad „Moritz“ transportiert, das sich übrigens alle Stolbergerinnen und Stolberger kostenfrei bei der Stolberg Touristik ausleihen können.

siehe auch:

https://www.stolberg.de/Projekt-Oberstark-ueberreicht-Kindern-in-Oberstolberg-Geschenk-Rucksaecke.html?waid=697&modul_id=33